X-Oil® Ölbindegranulat

Oelunfall solvis 2    oelaufnahme vom wasser    oel unter auto

Technische Daten      

                                                                                                                                                                                 

 Aufnahmekapazität:             ca. 4 - 5 l Öl/kg Granulat    
1 kg Granulat: 
= 5 l Volumen
Spezifisches Gewicht:
≤ 0,2
Anwendungsbereiche: Boden, (Meer-) Wasser

                                                                                                                                                                   

Was ist X-Oil Ölbindegranulat?

X-Oil Ölbindegranulat ist ein organisches Recyclat mit einem extrem hohen Aufnahmevermögen und einer sehr kurzen Einwirkzeit (ca. 2–3 Min.).

Beachten Sie auch den Fachartikel Innovative Ölbekämpfung mit X-Oil.

Es besitzt aber noch andere, viele positive Eigenschaften, gegenüber herkömmlichen chemischen und mineralischen Ölbindemitteln, wie:

  • wenig Verbrauch = wenig Entsorgungskosten.
  • 100% Ölaufnahme auch auf dem Wasser, leichte Entfernung, da es auf der Wasseroberfläche schwimmt.
  • sofort keine Rutschgefahr - Unfallverhütungsvorschriften!
  • hinterläßt einen rückstandslosen Untergrund, ohne Nachreinigung.
  • keine Korrosion auf Oberflächen.
  • kein Verschleppen des Ölbinders durch Schuhwerk in andere Räume.
  • keine Staubentwicklung beim Ausbringen.
  • keine chemischen Ausdünstungen.
  • keine Belastung der Schleimhäute.
  • kann der thermischen Verwertung zugeführt werden.

Wofür kann X-Oil Ölbindegranulat eingesetzt werden?

Es ist geeignet für z.B. Motoren-, Getriebe-, Raps- u. Hydrauliköle, sowie Benzin-, Cerosin und Dieselkraftstoffe, Heizöle, Bunker C-Öle, Glykol, diverse Reinigungsstoffe, Chemikalien u.v.m.
Das Granulat kann bis zur vollständigen Sättigung immer wieder eingesetzt werden. Es leistet damit einen wichtigen Beitrag zum praktizierten Umweltschutz, und erfüllt die Vorgaben des Kreislaufwirtschaftsgesetzes.

Wer benutzt X-Oil Ölbindegranulat?

Unsere Kunden sind in der Industrie, dem Handwerk und Gewerbe, sowie bei Feuerwehren, in Kfz-Werkstätten, Tankstellen, Straßenmeistereien, Transport- und Verkehrsbetrieben, Mineralölhandel, Bundeswehr und Bundespolizei, Tankreinigungsbetrieben und der Schifffahrt uvm. zu finden.

Was gibt es noch?

Je nach Anwendungsfall kann das Ölbindemittel als loses Streumittel, in Kissen- oder Schlauchform eingesetzt werden.

Lesen Sie auch die Pressemitteilung Albtraum Ölbeseitigung

Rufen Sie uns an: 05175-959222

Wir beraten Sie gern!